aircraftpix de
AIRSHOWS BASE VISITS DISPLAY TEAMS CIVIL AVIATION
Impressum Haftung Publikationen Sitemap
Imprint Liability Publications Sitemap
© Michael Marx - www.aircraftpix.de
RIAT Fairford (UK) 07/2008
RIAT 2008 – die Show die nie stattgefunden hat...
Das Royal International Air Tattoo 2008 versprach einige selten in Europa
zu sehende Highlights, so zum Beispiel den ersten Auftritt der F-22 in
Europa, die chilenischen Los Halcones,die kanadische Hornet Solo-
Demo,das indische Dhruv Hubschrauberteam oder auch die
brasilianische Smoke Squadron.
Zudem galt es den 90. Jahrestag der Gründung der Royal Air Force zu
begehen, geplant war ein Überflug mit 90 Flugzeugen und Hubschraubern.
Nach starken Regenfällen in den Tagen und Wochen vor der Show waren
die Wiesen auf denen die Parkplätze eingerichtet wurden als auch die
Rasenflächen auf der Basis selbt mit Wasser vollgesogen. Drei von vier
Großparkplätzen waren dadurch nicht befahrbar.
Nach den Anflügen und dem Training am Freitag wurde daher
beschlossen die Veranstaltung abzusagen da eine sichere An- und
Abreise der Zuschauer nicht gewährleistet werden konnte.
So waren an Samstag und Sonntag zwar alle angekündigten Flugzeuge
am Platz, trotz bestem Wetter hob aber keines davon für eine Flugvor-
führung ab.
Zum großen RAF Vorbeiflug, als auch der ersten Flugvorführung der F-22
in Europa war am Freitag auch die Queen vor Ort.
        RIAT 2008 - the show that never was...
        The Royal International Air Tattoo 2008 promised some highlights
rarely to be seen in Europe, for example, the first appearance of the F-22
in Europe, the Chilean Los Halcones, the Canadian Hornet solo demo, the
Indian Dhruv helicopter team or the Brazilian Smoke Squadron.
In addition, the Royal Air Force were to celebrate the 90th anniversary of
their foundation with a flyby of 90 RAF aircraft and helicopters.
After heavy rains in the days and weeks before the show the meadows on
which car parks were set up and the lawns within the base were fully satu-
rated with water. Therefore three out of four car parks were not accessible.
After the arrivals and training on Friday it was decided to cancel the event
on the grounds of safety to the public.
As a result, while all aircraft announced were on base, none of them took
to the air on Saturday and Sunday despite the sun shining brightly.

For the RAF flyby and the first flying display of the F-22 in Europe, even
Queen Elizabeth was on-site on Friday.
Fairford 2009 Report